Die Firma Geier Brandschutz - Sicherungstechnik GmbH wurde 1982 von Gert Geier, mit Firmensitz in Hawangen im Allgäugegründet.

Wir sind seit 1998 BHE zertifizierter Errichter von elektrischen und pneumatischen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) / Rauchabzugsanlagen / Anlagen zur Rauchableitung.

Zudem ist unsere Firma von Herstellerfirmen zertifizierter und erfahrener Errichter von Feststellanlagen, Fluchtwegsicherungen, Hausalarmanlagen und Brandmeldeanlagen.

Um die Betriebssicherheit der sicherheitstechnischen Anlagen gewährleisten und die gesetzlichen Vorschriften einhalten zu können, bieten wir unseren Kunden ebenfalls an, die Instandhaltung und Wartung von Brandschutzeinrichtungen durchzuführen.

Das Sachgebiet baulicher und technischer Brandschutz ist ständig im Wandel. Durch hoch qualifiziertes Personal und permanente Weiterbildung aller Mitarbeiter können wir größte Sachkunde garantieren.

Seit 2012 ist auch der Sohn Tobias Geier im Unternehmen aktiv. Mit seinen Ingenieurstudiengängen in den Fächern Mechatronik mit dem Schwerpunkt System- und Gerätetechnik und Sicherheit und Gefahrenabwehr mit dem Schwerpunkt Brandschutz ist er perfekt ausgebildet, um das Familienunternehmen weiter erfolgreich in die Zukunft zu begleiten.

Zu unseren Kunden zählen Behörden und Schulen, Krankenhäuser, Seniorenheime, Industrie und Gewerbeunternehmen sowie Hausverwaltungen und Wohnungsbaugesellschaften.

Mit dem Firmensitz Hawangen, einer Gemeinde im Allgäu, sind wir örtlich gut angesiedelt, um im Raum Süddeutschland agieren zu können. Durch die gute Infrastruktur und das Autobahnkreuz Memmingen sind wir als Fachfirma im Bereich Brandschutz schnell auf der Autobahn 96 und der A7 und können im Falle einer Störung schnell zur Stelle sein.

Zu unserem Einzugsgebiet zählen unter anderem folgende Städte und deren umliegende Gemeinden:
Memmingen, Ottobeuren, Mindelheim, Kempten, Kaufbeuren, Sonthofen, Lindau, Biberach, Ulm, Neu-Ulm, Illertissen, Landsberg, Augsburg und München.